Instandhaltungskonferenz

Schmieröl im Blut, den Maschinentakt im Herzen, die Zukunft im Kopf: Der Instandhalter gefangen zwischen neuen Visionen und knallharter Kostenkalkulation. So meistern Österreichs Betriebe den Zehnkampf in der Technik.

Die 4. Instandhaltungskonferenz findet am 7. November 2017 in der voestalpine Stahlwelt statt

Zwischen visionären Ansätzen und gelebter Produktionspraxis: Die Instandhaltungskonferenz ist Österreichs größte Praxisplattform.

Leuchtturmprojekten und produktionsnahen Praxisbeispielen aus verschiedenen Industriezweigen zeigen Ihnen, wie in anderen Branchen erfolgreiche Lösungen entwickelt werden. Die Instandhaltungskonferenz komprimiert Branchen-Know-how an einem Tag und zeigt den perfekte Mix aus Best Practice gekoppelt mit visionären Lösungen für das gesamte Instandhaltungsmanagement und die Organisation.

Treffen Sie über 200 Branchenkollegen aus der produzierenden Industrie, besuchen Sie eine der Break-Out Sessions, nehmen Sie an der großen Instandhaltungsumfrage teil und erleben Sie zahlreiche Aussteller, die Ihre Geschäfte unterstützen.

Zum Abschluß darf herzlich gelacht werden, denn 2017 unterhalten uns die charmant-witzigen KERNÖLAMAZONEN.