#instandhaltung #ihk

DIE GRÖSSTE PRAXISPLATTFORM IN DER DACH-REGION

INSTANDHALTUNGS
KONFERENZ

14. September 2021, voestalpine Stahlwelt in Linz

SUPPORTED BY

8. INSTANDHALTUNGS-KONFERENZ

Instandhaltung ist heute weit mehr als das Warten und das Instandsetzen von Anlagen. Die Digitalisierung schafft neue Möglichkeiten, die Anlagenzuverlässigkeit zu steigern: Neue Servicedienstleistungen und Geschäftsmodelle bieten die Chance, Effizienzpotenzial in den Fachabteilungen zu heben. Predictive Maintenance, Condition Monitoring und Big Data sind mancherorts bereits gelebte Praxis, häufig aber noch immer mit Misstrauen betrachtet. Um eine kosten- und ressourceneffiziente Instandhaltung zu gewährleisten, führt kein Weg an einer stetigen Weiterentwicklung vorbei. Gleichzeitig dürfen die Mitarbeiter nicht auf der Strecke bleiben.

Bei der 8. Instandhaltungskonferenz am 14. September 2021 in der voestalpine Stahlwelt in Linz werden wir all diese Themen aufgreifen, kritisch hinterfragen und mit Best-Practice-Beispielen aus der Praxis ergänzen.

ReferentInnen

In Kürze folgen neue Infos
Zur Speakerliste

1

Agenda

In Kürze verfügbar: Programm 2021
Mehr Details

2

Tickets

Nichts verpassen und jetzt Tickets sichern
Zur Anmeldung

3

Sponsoren

Besuchen Sie unsere Kooperationspartner
Vielen Dank!

4
0
ReferentInnen
0
TeilnehmerInnen
0
Breakout-Sessions

INSTANDHALTUNGSKONFERENZ - 14. SEPTEMBER 2021 SICHERN SIE SICH IHR TICKET

Early Bird Ticket

Early Bird Ticket

420*

bis 13. August 2021 verfügbar

TICKET KAUFEN

exkl. USt.

Early Bird Ticket
Early Bird Kombiticket

Early Bird Kombiticket

680*

+ Ticket zur Ersatzteiltagung am 15.09.2021

bis 13. August 2021 verfügbar

TICKET KAUFEN

exkl. USt.

Early Bird Kombiticket
Regular Kombiticket

Regular Kombiticket

790*

+ Ticket zur Ersatzteiltagung am 15.09.2021

bis 13. September 2021 verfügbar

TICKET KAUFEN

exkl. USt.

Regular Kombiticket
Regular Ticket

Regular Ticket

470*

bis 13. September 2021 verfügbar

TICKET KAUFEN

exkl. USt.

Regular Ticket

AUF DER BÜHNE Das waren unsere ReferentInnen 2020

Christian Bugl

Head of EHS, Sustainability, Ethics&Compliance bei Takeda

Titanilla Komenda

Fraunhofer Austria Research GmbH

Mathias Brandstötter

JOANNEUM RESEARCH / ROBOTICS

Markus Rockenschaub

AEROVISION Drone Support GmbH

Video abspielen

RÜCKBLICK

INSTANDHALTUNGS-KONFERENZ 2019

Lassen Sie den Tag Revue passieren und schauen Sie sich die Schnappschüsse 2019 an.

08:00 Uhr

Eintreffen & Registrierung

09:00 Uhr

Begrüßung

Durch den Tag führt Sie Bernhard Fragner (Chefredakteur FACTORY). Er begrüßt Sie gemeinsam mit Andreas Dankl (Geschäftsführer MFA, dankl+partner consulting GmbH)

 

       

09:15 Uhr
Service MitarbeiterIn der Zukunft – Herausforderungen und Möglichkeiten

Service MitarbeiterIn der Zukunft – Herausforderungen und Möglichkeiten

Christoph Papst

Global Business Segment Manager / AVL List GmbH

 

Welche Herausforderungen und Möglichkeiten im Zusammenhang mit fachlichen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen kennzeichnen den/die Service MitarbeiterIn der Zukunft? Die zunehmende globale Vernetzung, Nutzung von sozialen Netzwerken und die steigenden Anforderungen in Bezug auf Software- und Data Management Wissen, stellen eine besondere Herausforderung für ServicemitarbeiterInnen dar. Wie können wir solche MitarbeiterInnen finden, motivieren und weiterentwickeln?

09:45 Uhr
Instand halten ohne Digital Twin?

Instand halten ohne Digital Twin?

Georg Güntner

Senior Researcher / Salzburg Research

 

Der Vortrag stellt die Herausforderungen, Anwendungsmöglichkeiten und den Nutzen digitaler Zwillinge im Asset Management mit einem Fokus auf der Betriebs- und Instandhaltungsphase vor.

14:00 - 16:00 Uhr

1. Breakout-Session: Dezentrale oder zentrale Instandhaltung in Betrieben

Die beiden Inputgeber berichten über eines der emotionalsten Themen in Instandhalterkreisen und bringen einen großen internationalen Erfahrungsschatz an verschiedensten Standorten und Org-Formen mit ein.

       


Michael Aichinger
, Technischer Leiter / Evonik Fibres GmbH
Stefan Aichinger, Head of Infrastructure & Technical Maintenance / Teufelberger

 

 

14:00 - 16:00 Uhr
2. Breakout-Session: Retrofit Industrie 4.0 / Smarte Sensorlösungen

2. Breakout-Session: Retrofit Industrie 4.0 / Smarte Sensorlösungen

David Pescha

Market Application Engineer Presence Detection & Industrial Instrumentation / SICK GmbH

 

Produktionsoutput messen, mögliche Ausfälle früh erkennen, Optimierungspotential sehen, Kostentreiber identifizieren. Und das in einer bestehenden Anlage? Ja, durch Retrofit ohne Eingriff in das bestehende System. Oft sind die Informationslieferanten sogar bereits verbaut und das Potential wird nur nicht genutzt. Erfahren Sie in unserer Breakout-Session, wie einfach die „gläserne Maschine“ Realität werden kann, frei nach dem Motto „agieren statt reagieren“.

14:00 - 16:00 Uhr
3. Breakout-Session: Integrierte digitale Instandhaltung

3. Breakout-Session: Integrierte digitale Instandhaltung

Manfred Scheiner

Teamlead Integrierte Digitale Instandhaltung / SRB Consulting Team GmbH
 
Instandhaltung kann und muss jeder. Die Digitalisierung ist nicht zuletzt aufgrund der letzten Monate in jedem Unternehmen angekommen. Aber was ist eine integrierte Instandhaltung? Welche Vorteile hat sie und welche Synergieeffekte haben integrative digitale Instandhaltungslösungen?

14:00 - 16:00 Uhr
4. Breakout-Session: Produktionsverluste durch Datenanalysen vermeiden. Anwendungsbeispiel mit PowerBI für transparente Daten in Instandhaltung & Produktion.

4. Breakout-Session: Produktionsverluste durch Datenanalysen vermeiden. Anwendungsbeispiel mit PowerBI für transparente Daten in Instandhaltung & Produktion.

Michael Olsacher

Senior Partner / dankl+partner consulting Gmbh

 

In den meisten Unternehmen liegen jede Menge Daten aus verschiedensten Systemen in unterschiedlichen Formen vor. In den wenigsten Unternehmen werden diese Daten aber für bereichsübergreifende Berichte und Analysen verwendet. Es entsteht oft ein regelrechter Datendschungel ohne Nutzen. Wir möchten Ihnen zeigen, wie diese Daten mit überschaubarem Aufwand nachhaltig für Verbesserungen in Instandhaltung & Produktion verwendet werden können.

...

TREFFEN SIE UNSERE PARTNER & SPONSOREN 2021

INFORMATIONEN KONTAKT & ANREISE

BLOG COMMUNITY

HURRY UP! SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

* indicates required